Profil

Bekennende Leseratte, leidenschaftliche Nachdenkerin und Sprachliebhaberin. Ich freue mich jeden Tag, dass ich Lesen und Schreiben zu meinem Beruf gemacht habe. Nach einigen sehr lohnenden Umwegen. Etwa den frühen Jahren als Bibliothekarin bei den öffentlichen Büchereien in Wien. Und ganz besonders dem Studium an der staatlichen Kunstakademie in Amsterdam (Gerrit Rietveld Academie – Hogeschool voor Beeldende Kunsten en Vormgeving, Diplom 1994). Weil die bildende Kunst in meinem Fall nach lukrativeren Nebentätigkeiten verlangte, arbeitete ich ab 1996 mit freien Dienstverträgen in verschiedenen Verlagen und Redaktionen (R & D Verlag, Falter Verlag, Der Standard, Außenlektorate für den Böhlau Verlag). Mit der Zeit wurde die Neben- mehr und mehr zu einer Haupttätigkeit und zum anfänglichen Korrekturlesen kam bald das Texten und Schreiben dazu. Mutterschaftsbedingt hängte ich schließlich Kunst und Dienstvertragsverhältnisse an den Nagel und machte mich mit meinem Text- und Redaktionsbüro Optimale Texte selbstständig. Seit 2002 arbeite ich nun schon als freie Journalistin und Redakteurin (u. a. Wiener Zeitung, Falter, Falter Special, Heureka, Bauernjournal, Die Brücke – kärnten.kunst.kultur, …) und als Texterin. Ich schreibe PR- und Gebrauchstexte, Folder, Mailings, Offtexte für Werbevideos, Anzeigentexte und vieles mehr.